Lebensenergie und Dein Magen

02. Dez 2022,

Was nährt uns in unserem Alltag? Wenn man sich wie ich regelmäßig mit dem Magen und der Verdauung beschäftigt und das Thema auf seelischer Ebene erforscht, kommt natürlich auch die Frage auf, was uns wirklich im Alltag nährt und stärkt.

Was für Situationen, Ereignisse, Menschen, Begegnungen und Beschäftigungen lassen uns mehr bei uns selbst ankommen und bestärken unser Sein? Und was schwächt uns, fühlt sich übel an und ist so schwer zu verdauen, dass es uns dauerhaft Kraft raubt? Und warum meldet sich dann unser Magen und unser Verdauungssystem auf unangenehme und schmerzhafte Weise?
Dein Magen ist ein so sensibles und feinfühliges Organ. Bei manchen Menschen ist diese Sensibilität besonders stark ausgeprägt. Dein Bauchgefühl ist ein Hilfsmittel in Deinem Alltag, die für Dich richtigen und kraftvollen Entscheidungen zu treffen und gut für Dich sorgen. Die Redewendungen „das stößt mir auf“ oder „das schlägt mir auf den Magen“ oder der Satz, „das war wie ein Hieb in die Magengrube“ bestätigen, dass unser Magen hochsensibel reagieren kann, wenn uns im Alltag etwas Bestimmtes widerfährt oder passiert, das uns auf seelischer Ebene nicht guttut. Wenn wir dieses Bauchgefühl ernst nehmen, es nicht wegdrücken oder betäuben, sondern darauf hören und etwas zu unseren Gunsten ändern, z.B. unsere Gefühle ausdrücken, uns wehren oder Hilfe annehmen – dann wurde der Ruf Deines Magens erhört und darf sich wieder entspannen.
Überhörst Du aber den Ruf Deiner Seele-die sich über Deinen Magen ausdrückt-viel zu oft, dann hinterlässt dies in Deinem sensiblen System Spuren. Dein Bauchgefühl fühlt sich dann wahrscheinlich nicht mehr als ein stärkenden Begleiter in Deinem Leben an, sondern kostet Dich viel Kraft und nimmt Dir viel Lebensenergie.
Es gibt also Gründe, warum sich Dein Magen immer wieder meldet – Gründe auf seelischer Ebene (wenn alle organischen Ursachen von kundigem Fachpersonal ausgeschlossen werden konnten), die Du jetzt vielleicht nicht erkennst, viel zu lange zurückliegen oder in Deinem Unbewussten schlummern. Auf energetischer Ebene „sitzt“ da etwas in Deinem Magen - ein Erlebnis oder eine Erinnerung und hinterlässt einen energetischen Fingerabdruck. Ähnliche Ereignisse, Situationen oder Gefühle lassen Deine Magen- und Verdauungsprobleme immer wieder auflammen, bis die Ursache erkannt und aufgelöst werden konnte.
Willst Du Licht in das Dunkel bringen, Deinen Weg zu einem starken Bauchgefühl erfahren und mehr Lebensenergie in Deinem Alltag spüren dürfen?

Magil erforscht Deinen Magen und die Botschaft hinter Deinen Beschwerden auf energetischer Ebene. Alles was sich über die Zeit in Deinem Magen festgesetzt hat, nicht verdaut wurde und Dich schwächt, wird durch mich beleuchtet und ausgesprochen und kann somit befreit und aufgelöst werden. Du erkennst auf einer tieferen Ebene die Ursache Deiner Verdauungsprobleme und wirst wieder lernen, was Dich wirklich nährt und stärkt.

Alles Liebe, Juliane

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten