Morgendliche Übelkeit-was kannst du nicht verdauen?

20. Jul 2024,

Es gibt immer wieder Situationen, die uns auf den Magen schlagen. Häufig ist uns gar nicht bewusst was eigentlich genau der Auslöser für unsere Magenbeschwerden oder plötzliche Übelkeit sein kann.

Wenn du morgens mit Übelkeit aufwachst, die sich bei Gedanken an den bevorstehenden Tag verstärkt, dann lohnt es sich hinzuspüren, was du womöglich nachts für unbewusste Themen mit in den Schlaf genommen hast, die dir morgens übel aufstoßen oder deinen Magen aus dem Gleichgewicht bringen. Es kann aber auch sein, dass bestimmte Ereignisse oder Gespräche einige Tage zuvor sich energetisch in deinem sensitiven Magen angesammelt haben, weil sie für dich schwer zu verdauen und zu bewältigen sind. Häufig ist uns gar nicht klar, dass uns bestimmte Ereignisse oder Themen nachhängen. Dein System versucht dies in der Nacht aufzuarbeiten aber häufig können wir uns an unsere Träume morgens nicht mehr erinnern und wachen gestresst oder mit einem dumpfen Gefühl im Magen auf. Der Tag mit all seinen Anforderungen klopft schon kräftig an die Tür und es fehlt oft die Zeit und Ruhe deiner Übelkeit auf den Grund zu gehen. Halten die Symptome an ist das auf Dauer verunsichernd und kraftraubend.

Wünschst du dir dein Unwohlsein im Magen bzw. deine Überlkeit am Morgen endlich loszuwerden und zu verstehen, warum diese Übelkeit immer wieder auftaucht und was du aktiv dagegen tun kannst? Der Gedanke an mehr Leichtigkeit, Kraft und Entspannung im Alltag, sowie weniger Angst vor bestimmten Herausforderungen und mehr Vertrauen in dich selbst, hören sich gut an - sind aber gefühlt auch weit weg für dich?

Was wäre, wenn dein Magen all die Antworten auf deine Fragen bereithalten würde und sich meldet, damit du in deinem Leben etwas Wesentliches ganz bewusst erkennst und nur für dich veränderst? Durch meine Arbeit mit meinen Klienten weiß ich, dass du deinen individuellen und kraftvollen Lebensweg nur beschreiten kannst, wenn du nicht ständig versuchst deine Magenbeschwerden zu verhindern. Deine Lösung: die Ursache deiner Magenprobleme erkennen!

Symptombekämpfung ist der alte Weg- gehst du mit mir einen neuen Weg? 

„Wissen ist Macht. Wissen über dich selbst ist Selbstermächtigung!" (Zitat Corinna Maria Pfitzer)

Es gibt so viel, was wir mit unseren Verstand nicht erfassen können. Ich reise in dein Unterbewusstsein, hole die für dich wichtigen Informationen ans Licht und teile sie dir mit. Du wirst erkennen, was du brauchst um deinen Beschwerden etwas kraft voll entgegenzusetzen und dein Licht erstrahlen zu lassen. Buche einen kostenlosen Kennenlerntermin oder direkt eine 1:1 Sitzung mit mir. Ich freue mich dir und deinem Magen zuzuhören.

Juliane

www.magil.de

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten